Handbuch für Export und Versand, 71. Auflage 2022

Art.Nr.: 15054

EUR 56,07
zzgl. 7 % USt



Zahlungsweisen

Rechnung

Produktbeschreibung

Alles, was Exporteure wissen müssen: Handbuch für Export und Versand 2022

Schnell muss es gehen und richtig muss es sein - Exportgeschäfte stellen hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Ein unentbehrlicher Helfer dabei ist das Handbuch für Export und Versand. Übersichtlich, präzise und aktuell sind hier alle notwendigen Informationen zu den Einfuhrvorschriften von mehr als 200 Ländern aufgeführt. Karten und Piktogramme sorgen für den schnellen Überblick.

Auf Dokumente für Einfuhr, Transport-, Frachtbelange und  Kontaktmöglichkeiten mit Behörden wird eingegangen. Deutsche Ansprechpartner und Institutionen, wie Konsulate und Außenhandelskammern, sind gesondert benannt.

Mit Online-Zugang zu allen Länderinformationen!

Unterschiedliche Suchmöglichkeiten helfen Ihnen, schnell und kompakt alles Wichtige zum gewünschten Land zu finden. Verlinkte Internet- und E-Mail-Adressen ermöglichen es, raschen Kontakt zur entsprechenden Behörde oder zum entsprechenden Amt aufzunehmen. Die halbjährliche Aktualisierung hilft Ihnen dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein. 

Das Handbuch für Export und Versand 2022 soll dabei, wie schon in den vergangenen Jahren, ein zuverlässiger Ratgeber sein. Erfahrene Autoren aus Außenwirtschaft und Lehre unterstützen auch dieses Jahr wieder mit Beiträgen im Handbuch für Export und Versand 2022 und stellen den Unternehmen einen nach aktuellen gesetzlichen Vorgaben überarbeiteten, praxisbezogenen fachlichen Ratgeber, im Zoll- und Exportgeschäft, zur Verfügung.

Den Schwerpunkt des Handbuches für Export und Versand 2022 bilden die aus den vorherigen Auflagen bekannten aktuellen Länderinformationen und die Einfuhrbestimmungen der Länder von A bis Z. Der Länderteil ist neben Inhalten zu geopolitischen Ausrichtungen auch auf allgemeine Bedingungen der einzelnen Länder bezogen und beinhaltet neben Besonderheiten der Länder ebenfalls deren wesentliche Zollbestimmungen. Auf Dokumente für Einfuhr, Transport, Frachtbelange und Kontaktmöglichkeiten mit Behörden wird eingegangen. Ansprechpartner und Institutionen, wie Konsulate und Außenhandelskammern, die für Fragen zur Verfügung stehen bzw. unterstützen, sind gesondert aufgeführt.

Das Handbuch für Export und Versand 2022 beginnt mit einer kurzen Auswertung der zollrechtlichen Ein- und Ausfuhrabfertigungen des grenzüberschreitenden Warenverkehrs mit Nicht-Unionsstaaten. Die deutsche Wirtschaft ist stabil, obwohl Tendenzen für Absatzschwäche und Strukturwandel vorhanden sind. Die Exportzahlen sind weiterhin beachtlich, ebenso die Werte importierter und exportierter Waren. Die Abfertigungszahlen import- und exportseitiger Zollanmeldungen sind Beleg dafür. Alle Beteiligten haben im vergangenen Jahr, unter Berücksichtigung eines schwierigen außenwirtschaftlichen Umfeldes, unter Beachtung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, mittels elektronischer Datenverarbeitung, diese Aufgaben bewältigt. Dies wird sich auch 2022 fortsetzen.

Der Fachteil des Handbuches für Export und Versand 2022 dient wiederum einer überblicksmäßigen Darstellung wesentlicher gesetzlicher Vorschriften des aktuellen Zollrechts, die insbesondere beim Export zu beachten sind, anwendungsbedingter Vorgaben im Rahmen von innergemeinschaftlichen Lieferungen sowie weitergehender Hinweise für den Warenexport. In diesen Zusammenhang wird ebenfalls auf zollrechtliche Verfahrensvereinfachungen zur besseren Gestaltung von Ein- und Ausfuhranmeldungen eingegangen. Weiterhin stehen die vielfältigen Bewilligungen im Zentrum der Betrachtung, die fixiert im UZK beantragt werden können. Auch wird auf erforderliche Bewilligungsvoraussetzungen eingegangen, um eine Bewilligung zu beantragen. Die Incoterms® 2020 nehmen einen besonderen Stellenwert ein.

Im Handbuch für Export und Versand 2022 wurden wesentliche Änderungen, die sich aus dem UZK ergeben, eingearbeitet. Der AEO-Status wurde mit dem UZK aufgewertet und bildet nun Grundlage bzw. Voraussetzung für viele Verfahrenserleichterungen im Zollrecht. Parallel dazu wurden die Voraussetzungen für die Erlangung und den Erhalt des AEO-Status modifiziert. 

Das Handbuch für Export und Versand hilft Ihnen, im hektischen Tagesgeschäft Fehler zu vermeiden und Kosten zu sparen!

Aktuelle Hinweise und Ergänzungen

Folgende Kapitel sind im Buch nicht abgedruckt und finden Sie hier zum Download:

Kapitel „Verpackung von Ausfuhrgut“ und Kapitel „DTV-Güterversicherung (VD) und (ED)“.

ISBN: 978-3-86897-466-9
716 Seiten Softcover, mit Online-Zugang
Herausgeber: Storck-Verlag Hamburg
Format: 14,8 x 21,0 cm

Downloads