Infoboard

Juli 2022

Die zunehmenden Engpässe und Kostensteigerungen bei Rohstoffen, Logistikkapazitäten und Energie waren und sind weiterhin für uns alle unvorhersehbar.
Auch für uns haben die Entwicklungen weitreichende Konsequenzen.
Insbesondere die Energiekosten haben bis heute schon ein unvorstellbares Niveau erreicht und wir können die großen Kostensteigerungen in allen Bereichen nicht mehr vollständig alleine tragen.

Wir werden daher ab sofort bei allen Lieferungen einen Aufschlag von 2% auf die Nettosumme bei allen Produkten (außer Fachbücher) erheben müssen. Der Zuschlag versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.



Unser Partner: EUWISA GmbH

Die Schulungsakademie für Außenwirtschaft & Exportkontrolle, Luftsicherheit und Gefahrgut:

  • Präsenzschulungen
  • Inhouse-Schulungen
  • Online-Schulungen

Interesse? Sprechen Sie mich an.        

Ute Friedrichsen                
ute.friedrichsen@euwisa.com
Fon 05151 9893-90

Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter
und bleiben Sie immer
informiert!

Gleich hier anmelden.